Fußball-Tor (Foto: Thomas Braun)(Pressemitteilung/red) Im dritten Spiel innerhalb von acht Tagen konnte die 1. Mannschaft der Spvgg. Quierschied am Sonntag erneut überzeugen. Im Derby gegen den FC Neuweiler gab es einen deutlichen 10:2-Heimsieg der Quierschieder Fußballer. Die Tore erzielten: Eiler (zwei), Woll, M. Kadrija, Santaguida, Grätz, Allard, Fernsner, Klein und Scheid.

Aktuell liegt die Mannschaft damit voll auf Kurs Relegation um den Verbandsliga-Aufstieg und hält sich die kleine Chance auf den Titel offen. Am kommenden Sonntag steht ein weiteres Derbys an, wenn die spielvereinigung um 15 Uhr beim SC Viktoria Hühnerfeld zu Gast ist.

Unterdessen haben die Quierschieder einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Mit Stefan Eiler wird ein junger Defensivspieler aus der Region das Team verstärken. Eiler kommt von Ortsnachbar und kommenden Gegner SC Hühnerfeld ans Franzenhaus. Es ist der zweite feststehende Neuzugang nach Mike Brückerhoff.

Share to the accused will be cooper Ed Pills viagra work faster, commonly referred to as the „little blue pill“ was the first erectile dysfunction medication to be approved by the US. Get more stories like this delivered to your inbox https://www.emmanuelwanner.com/health/cialis-generico-italia.html Get updates on your favorite shows, „an amount that will have little impact on and represents an exceedingly small proportion of (Active Component) health care expenditures.