(Pressemitteilung) Der Malteser Hilfsdienst e.V. führt am Samstag, dem 26.04.2014, von 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr für alle Führerscheinbewerber der Klassen A, B, M, T und L die vom Gesetzgeber vorgeschriebene vier Doppelstunden umfassende Unterweisung „Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort“ durch.

Der Lehrgang kostet 22,- EURO und wird im Schulungsraum über der Sporthalle im Taubenfeld durchgeführt (Eingang zum Wellenhallenbad Quierschied bitte nutzen). Die Anmeldung erfolgt bei Kursbeginn!
Weitere Infos erhalten Sie bei Stephan Wiegert unter 06872-921885 oder im Internet unter: www.malteser-quierschied.de.