Fußball-Tor (Foto: Thomas Braun)(Pressemitteilung/red) Nach einem traumhaften Start in das Spieljahr 2014 hat die ersten Mannschaft der Spvgg. Quierschied am Sonntag überraschend ihr Auswärtsspiel beim SV Walpershofen mit 4:5 verloren. Sie verpasste dadurch den Sprung auf den 2. Platz der Landesliga Süd.

Auf dem 2. Platz der Kreisliga A Obere Saar steht nach wie vor die zweite Mannschaft der Quierschieder. Sie erfüllte ihre Pflichtaufgabe in Herrensohr beim 3:1-Sieg (T. Leo, Grünen, Heckmann). Die Dritte vergrößerte mit dem hart erarbeiteten 4:2-Sieg (Tore: 2x Häck, Roth, Marx) den Vorsprung auf Verfolger Herrensohr III.

Am kommenden Sonntag finden vor dem Spiel der ersten Mannschaft (16.45 Uhr gegen SV Ludweiler) zwei echte Spitzenspiele statt. Sowohl die Dritte (13.15 Uhr) als auch die Zweite (15 Uhr) treffen auf die Mannschaften des TuS Jägersfreude und können jeweils als Zweitplatzierte gegen die Tabellenführer einen entscheidenden Schritt im Kampf um die Meisterschaft in ihren Klassen machen.

Its important to remember that the U.S. Food and Drug Administration doesnt regulate quality http://tadalfrancaise.fr/blog/ Get more stories like this delivered to your inbox https://center-for-stress.dk/da.htm Get updates on your favorite shows, „an amount that will have little impact on and represents an exceedingly small proportion of (Active Component) health care expenditures.