Am Montagmorgen ist auf der A8 ein Lkw in Brand geraten und das Führerhaus vollkommen ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, war der Fahrer auf der Sulzbachtalbrücke in Fahrtrichtung Zweibrücken unterwegs, als plötzlich Qualm von der Unterseite des Führerhauses bemerkte. Er konnte gerade noch rechtzeitig seinen Lkw anhalten und das Führerhaus verlassen, bevor die Zugmaschine vollständig Feuer fing.

Für die Dauer der Löscharbeiten durch die Berufsfeuerwehr Saarbrücken und die Freiwillige Feuerwehr Quierschied musste die Sulzbachtalbrücke in beide Fahrtrichtungen für knapp zwei Stunden vollständig gesperrt werden. Dabei bildete sich ein kilometerlanger Rückstau.

Als Brandursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Personen wurden durch den Vorfall nicht verletzt.

I could not resist commenting. Well written EdPillolaIt.com! Verschiedene Sexualleben? Viagra hier Kopen Goedkoopste. Viagra mit qualifizierter Beratung. Frau Herr.